Über den b2berne KMU-Day

Tischmesse, die Netzwerkplattform

An der Tischmesse treffen sich Entscheidungsträger für einen Tag um neue Kontakte knüpfen zu können. Die Aussteller präsentieren Ihre Firmen, Produkte und Dienstleistungen den anderen Ausstellern und Gästen. Dies alles geschieht mit wenig Aufwand! Jede Firma hat zur Präsentation einen Tisch (160 cm × 80 cm) zu Verfügung und kann diesen nach eigenen Wünschen einrichten.

Breaking Sessions

Die Breaking Sessions unterbrechen die Tischmesse und sollen allen Ausstellern und Gästen ermöglichen, nach freier Wahl den diversen, spannenden Impulsreferaten beizuwohnen. Es werden aktuelle, unternehmerische Themen aufgegriffen und so profitieren Sie von echten Mehrwerten mit hohem Nutzen.

Wo findet die Tischmesse statt?

Die siebte b2berne Tischmesse findet wiederum in der neu gestalteten Champions Lounge des Stade de Suisse in Bern statt. Die Location mit Blick auf das YB-Fussballfeld ist verkehrstechnisch gut erschlossen und grosszügig mit der modernsten Infrastruktur ausgestattet.

Für wen ist die Tischmesse geeignet?

Die Tischmesse spricht insbesondere KMUs aus den Kantonen Bern, Solothurn und Freiburg, aber auch aus weiteren Regionen an. Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen haben die Möglichkeit mit kleinem Aufwand viele potentielle Neukunden für Ihr Angebot zu gewinnen.

 


Zur Anmeldung >>


28. Mai 2018

Interview - Die b2berne-Tischmess wird zum KMU-Day

Am 13. November 2018 findet die b2berne-Tischmesse bereits zum siebten Mal im Stade de Suisse in Bern statt....
28. Mai 2018

Alec von Graffenried am b2berne KMU-Day 2018

Wir freuen uns sehr! Alec von Graffenried, Stadtpräsident von Bern, wird am b2berne KMU-Day kurz vor dem...
14. November 2017

Rückblick b2berne 2017

Am 9. November 2017 fand die sechste b2berne Tischmesse statt. Erneut trafen sich rund 40 Firmen und...